Kindertagesstätte

Schmusebacke

Ruhe und Entspannung - Unsere Sauna


 

Sauna regt an und verstärkt die Abwehrkräfte des Körpers: durch stete Immunisierungsreaktionen wird der Körper für bestimmte Krankheiten immer unempfänglicher. 

Trockene Hitze ist gut gegen Atembeschwerden-chronische Bronchitis, Sinusitis, Rückfallrhinitis-das Abwechseln der Hitze und Kälte lockert die Muskeln und gewöhnt den Körper an plötzliche Temperaturwechsel. 

Die Durchblutung des ganzen Körpers anregend, beugt die Sauna der Vergrößerung der Fettgewebe vor und ist gut gegen Zellulitis und andere Hautentzündungen. Die Sauna hilft dabei, das überflüssige Fett auszulassen und Toxine auszuschwitzen. Sauna ist am besten für die Hautpflege: sie befreit nämlich die Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Hautschüppchen. Der Teint wird glatter, belebt und hat eine frische Ausstrahlung. 

Außerdem ist die mit Sauerstoff anreichende Luft gut gegen Kreislaufbeschwerden: beim Saunieren wird die Durchblutung des ganzen Körpers angeregt, und man schwitzt Toxine aus. Die Sauna übt außerdem einen sehr wohltuenden Einfluss auf das Herz aus und stabilisiert Blutkreislauf und Blutdruck. 

Wir haben in unserem Nebengebäude eine eigene Sauna. 

Jede Gruppe hat ihren Saunavormittag, von ca. 9.30 – 11 Uhr.